Kassensturz im Hundefutter

 

Tagesseminar Hundeernährung

 

Die Futterindustrie ist in den letzten Jahren massiv gewachsen, das Angebot an Fertigfuttermitteln kaum mehr überschaubar. Und jeder Hersteller verspricht nur das Beste für die Gesundheit Ihres Tieres.

 

Sind Sie auch schon ratlos vor einem Regal mit bunten Säcken und Dosen gestanden? In diesem Seminar lernen Sie, welche Ansprüche Ihr Tier an die Fütterung stellt. Wir schauen uns unterschiedliche Futteretiketten und die Bedeutung der Begriffe genauer an. Sie lernen die Qualität eines Futtermittels zu beurteilen, ohne sich blind auf Versprechen des Herstellers verlassen zu müssen.

 

 

 

Ziele:

 

Sie bekommen einen Einblick in die unterschiedlichen Futtermittelarten, benennen Vor- und Nachteile und besitzen Kenntnisse über die Futtermittelherstellung.

 

Sie verstehen die Angaben auf der Futterverpackung, können diese interpretieren, beurteilen und zwischen den Zeilen lesen.

 

 

 

Seminarinhalt Theorie:

 

 

Praktische Aspekte für die Fütterung

 

Futtermittelarten: Vor- und Nachteile / Herstellung

 

Etikette lesen: Analyse / Deklaration / Zusatzstoffe / Mythen + Gesetz

 

Tipps und Tricks bei der Fütterung

 

 

Seminarinhalt Praxis:

 

Etikette lesen und verstehen. Wir begutachten die verwendeten Futtermittel der Teilnehmer und stellen Vergleiche der Futtermarken her.

 

Kurskosten: 

180.00 SFr. mit Unterlagen

 

Kursunterlagen und Getränke sind inbegriffen.

 

 

Sozialverträgliche Hunde sind im Seminarraum erlaubt. Bitte nehmen sie vorher mit uns Kontakt auf. 

 

 

 

 

Datum:

 

Auf Anfrage organisieren wir gern einen möglichen Termin.

 

Trüffel Seminare

2017

Daten sind online!

Inline-Bild 1